10 größten YouTuber der Welt - Der Tuber

Die 10 größten YouTuber der Welt

Wer sind eigentlich tatsächlich die größten YouTuber der Welt? Es gibt viele Listen der erfolgreichsten und meist abonnierten Kanäle im Internet, doch wird oft übersehen, dass die YouTuber z.B. mehrere Channels betreiben oder an Kolabo-Formaten beteiligt sind.

Ich berechne die größten YouTuber nach ihrer Gesamtzahl von Abonnenten. Betreiben mehrere Personen einen Kanal, wird die Abozahl durch alle YouTuber geteilt und jeder bekommt den gleichen Teil gutgeschrieben. Außerdem werden hier nur „echte“ YouTuber aufgelistet. Also keine  großen Firmen- oder Musiker-Kanäle.

Hier also die 10 größten YouTuber der Welt (Stand November 2018):

1. Felix Kjellberg (PewDiePie)

70 Millionen Abonnenten

PewDiePie - Die 10 größten YouTuber - Der Tuber

Felix Kjellberg aka PewDiePie ist der mit Abstand berühmteste YouTuber der Welt. Seine über 70 Millionen Abonnenten hat er auf nur einem Kanal vereint und steht damit seit Anfang 2014 unangefochten an der Spitze der meistabonnierten Channels. Sein Content besteht hauptsächlich aus sogenannten talking-head Vlogs, von denen der in England lebende Schwede jeden Tag einen veröffentlicht. Seine über 3500 Videos haben insgesamt knapp 20 Milliarden Aufrufe – was ihm weltweit Platz 7 einbringt.

2. Germán Garmendia (HolaSoyGermán, JuegaGerman)

65,1 Millionen Abonnenten

German Garmendia - Die 10 größten YouTuber - Der Tuber

Germán Alejandro Garmendia Aranis ist ein chilenischer YouTuber, der seinen spanischsprachigen Hauptkanal HolaSoyGermán (ca. 35 M) inzwischen nicht mehr verwendet (letzer Upload 2016). Inzwischen lädt er seine fast täglichen Comedy/Vlog/Let’s Play Videos auf seinem Zweitkanal (ca. 30 M) hoch. Er ist der einzige YouTuber der mehr als einen Kanal mit über 10 Millionen Abonnenten besitzt. Für diese Leistung hat Garmendia auch gleich zwei diamantene Play Button bekommen.

3. Dude Perfect

36,4 Millionen Abonnenten

Der Kanal Dude Perfect wird von einer 5-köpfigen Gruppe amerikanischer high school Freunde betrieben. Der Inhalt dreht sich im weitesten Sinne um Sport und sportbezogene Unterhaltung. Der dritte Platz in der Top10 bedeutet gleichzeitig, dass sie die größten YouTuber der USA sind.

4. Luis Fernando Flores Alvarado (Fernanfloo, Fernan)

33,4 Millionen Abonnenten

Luis Fernando Flores Alvarado, besser bekannt unter seinem Pseudonym Fernanfloo, ist ein Let’s Player aus El Salvador. Seit Anfang 2018 hat sich Alvarado aber weitestgehend von YouTube zurückgezogen und konzentriert sich hauptsächlich auf seinen Twitch-Kanal. Fun Fact: Mit seinen über 33 Millionen Abonnenten hat Alvarado mehr als 5 mal so viele Follower als sein Heimatland Einwohner hat – und das, obwohl er grade einmal 25 Jahren alt ist!

5. Rubén Doblas Gundersen (elrubiusOMG, elrubius)

33,3 Millionen Abonnenten

Ruben Doblas Gundersen - Die 10 größten YouTuber - Der Tuber

Rubén Doblas Gundersen ist ein spanischer Let’s Player. Somit ist er der zweitgrößte Europäer im Ranking (nach PewDiePie). Zu dem erst 2011 gegründeten Hauptkanal (elrubiusOMG – 32,1 M) wechselte Gundersen, da er auf seinem ursprünglichen Channel (elrubius – 1,2 M) wegen eines Strikes keine Partnerschaft bekommen konnte.

6. Felipe Neto (Felipe Neto, Irmãos Neto)

33,1 Millionen Abonnenten

Felipe Neto ist ein brasilianischer YouTuber, der neben seinem Hauptkanal (Felipe Neto, 27,3 M) einen weiteren Channel zusammen mit seinem Bruder Luccas betreibt (Irmãos Neto, 11,6 M). Er lädt eine bunte Mischung aus spanischsprachigen Vlogs, Comedy und talking-head Vlogs hoch.

7. Whindersson Nunes Batista (whinderssonnunes)

32,5 Millionen Abonnenten

 

Whindersson Nunes Batista ist auch ein brasilianischer Comedy YouTuber, der seine 32,5 Millionen Abonnenten auf einem Kanal vereint hat. Somit betreibt der erst 23 jährige den neuntgrößten YouTube-Kanal der Welt. Außerdem ist er der jüngste YouTuber in dieser Top10.

8. Benny & Rafi Fine (Fine Brothers Entertainment, REACT, FBE2, MyMusic)

29,7 Millionen Abonnenten

The Fine Brothers - Die 10 größten YouTuber - Der Tuber

Die Fine Brothers sind zwei Brüder aus den USA, die eine Reihe von YouTube-Kanälen betreiben. Das Besondere bei den beiden ist, dass sie eher als Produzenten tätig sind und selbst kaum in Erscheinung treten. Ihre Formate erinnern vom Konzept und Produktionsaufwand eher an Fernsehunterhaltung als an klassisches YouTube. Zu den bekanntesten Seren der beiden gehören die REACT-Formate (Kids React, Teens React, Elders React, YouTubers React) und die Sitcom MyMusic.

Anfang 2016 sorgten die beiden Brüder für einen Skandal in der YouTube-Szene, als sie versuchten die Wortmarke „React“ zu schützen und die Grundstruktur ihrer React-Formate gegen Gebühren zu lizensieren. Ein großer Aufschrei ging durch die Szene und die Fine Brothers verloren rund 700.000 Abonnenten.

9. Shane Dawson (shane, Shane Dawson TV)

27,5 Millionen Abonnenten

Shane Dawson ist ein Urgestein der YouTube-Szene und seit über 10 Jahren auf der Plattform aktiv. Über die Jahre hat er sich immer wieder neu erfunden und macht zuletzt mit investigativen Dokuformaten auf sich aufmerksam. Auf seinem alter Hauptkanal Shane Dawson TV (8,4 M) sind vor allem Sketche und Parodien zu finden, wohingegen sein ehemaliger Vlog-Kanal shane (19,1 M) inzwischen als Heimat all seiner neuen Videos dient.

10. Ryan Higa (nigahiga, HigaTV)

26,3 Millionen Abonnenten

Ryan Higa - Die 10 größten YouTuber - Der Tuber

Ryan Higa ist ein amerikanischer Comedy-YouTuber. Er ist seit 2006 auf der Platform aktiv und zeichnet sich besonders durch einen sehr hohen Produktionsstandard aus. Der hohe Aufwand, den Higa bei seinen Videos betreibt, schlägt sich auch bei den Veröffentlichungszahlen nieder: Grade einmal ein Video pro Woche lädt er auf seinem Hauptkanal hoch. Um so beeindruckender sind seine knapp 4 Milliarden Gesamtaufrufe bei insgesamt gerade einmal knapp 350 öffentlichen Videos!

Übrigens ist Ryan Higa einer der größten Inspirationsquellen für Julien Bam – und das sieht man auch, wie ich finde, in Jus Videos.

Die größten YouTuber der Welt – Eine bunte Mischung

das sind sie also, die größten YouTube Stars der Welt. Dabei sind:

2 Europäer,
4 Südamerikaner und
4 US Amerikaner.

5 mal wird Spanisch gesprochen und
5 mal englisch.

Alle 10 sind männlich.

Der größte weibliche YouTube Star ist übrigens Mariand Castrejon Castañeda, eine mexikanische Beauty- und Lifestyle-Vlogerin. Sie ist mit 26,3 Millionen Abos ganz knapp hinter Ryan Higa auf Platz 11.

Zum Vergleich: der größte deutschsprachige Kanal ist freekickerz mit 7,3 Millionen Abonnenten. Weltweit bedeutet das Platz 531.

Auch du willst zum YouTube Star werden?

Auch du willst abermillionen Abonnenten und Fans haben? Und möchtest unter die größten YouTuber der Welt?

Dann musst du klein anfangen – genau so wie es alle Creator der Top 10 Liste getan haben.

Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, wirst du in den nächsten Wochen und Monaten einige sehr hilfreiche Tipps von mir bekommen, wie auch du einen nachhaltig wachsenden YouTube-Kanal aufbauen kannst.

Ich freue mich auf dich!

Jetzt eintragen für exklusive Tipps und Tricks rund um YouTube:
No Comments

Post A Comment