Rewind 2014 YouTube Facebook - Netztemepel

Jahresrückblick 2014 von YouTube und Facebook

Dieser Artikel ist schon etwas älter. Damals habe ich hier noch über Design, Webtrends, Fotografie und die Kreativbranche geschrieben.

Inzwischen geht es nur noch um interessante Videos, das Erstellen interessanter Videos und das Verbreiten interessanter Videos auf YouTube. Ja ich weiß, klingt langweiliger - macht aber Spaß!

Ich hoffe dir gefällt der Artikel trotzdem (oder gerade deswegen?)

2014 neigt sich dem Ende und im TV an Zeitungsständen und im Internet wimmelt es mal wieder von Rückblicken und Fazits.

YouTube veröffentlichte diese Woche seine ganz eigene Version. In „Turn Down for 2014“ werden alle viralen Hits und bekannten YouTuber des letzten Jahres gefeiert. Hinterlegt von den bekanntesten Ohrwürmern aus 2014:

Heute hat Facebook seine Version veröffentlicht. Darin geht es wesentlich „weltlicher“ zu. Gänsehaut und feuchte Augen inklusive:

 

Dazu hat Facebook noch eine Webseite mit diversen Top 10 Listen eingerichtet. Die Fussball-WM ist übrigens auf Platz 1.

Was und wen habt ihr erkannt? Oder was ist völlig an euch vorbei gegangen?

Jetzt eintragen für exklusive Tipps und Tricks rund um YouTube:
1 Comment
  • Kamille
    Posted at 17:10h, 19 Januar Antworten

    Mir war garnicht bekannt, dass es diese Rückblicke von YT und FB überhaupt gibt! Finde ich aber prima!
    Die „weltlichere“ Version von Facebook hat mir sehr gut gefallen und ich habe einige Szenen sofort wieder erkannt. Mit der Youtube-Version konnte ich nicht viel mit anfangen – das liegt aber nur daran, dass ich nicht so oft auf Youtube unterwegs bin.

Post A Comment